Kurzbericht Biologie Exkursion 25.06.2014, Herr Erkens

Um 9 Uhr morgens starteten wir, der H3 Biologieleistungskurs von Herr Erkens, unsere Exkursion am Spee  Kolleg in Neuss, mit dem Ziel der Erft und ihrer einzelnen Abschnitte,

 

 


Unser erstes Ziel war die Erftquelle,  an der wir Proben entnahmen, kategorisierten und schriftlich festhielten. Auf dem Weg zur zweiten Entnahmestelle, unterhalb von Schönau, machten wir mehrmals Halt um uns den Verlauf der Erft anzuschauen und die wunderschöne Landschaft zu genießen. In Bad Münstereifel machten wir einen Spaziergang durch die schöne Altstadt und aßen zu Mittag. Auf dem Rückweg hielten wir dann erneut in Bergheim und abschließend an der Eppinghovener Mühle um dort die Wasserqualität durch Beobachtungen zu ermitteln. Herr Erkens beantwortete uns viele Fragen und gab uns einen vielfältigen Einblick in die Ökologie und die Veränderungen der Erft von ihrer Quelle bis nach Neuss.