Dublin 2017 - Fahrt des Englisch LK und GK vom 6.7.17 bis 9.7.17

Donnerstag, 6.7

23:00 in Dublin gelandet und vom Flughafen aus direkt zum Hotel

Freitag,7.7

Wir haben morgens an einem guided walk durch Dublin teilgenommen, der natürlich auf Englisch stattfand und bis ca. 14 Uhr ging. Danach machten wir uns auf den Weg zum National Museum of History, um uns dort die Ausstellung über den Kampf Irlands für die Unabhängigkeit anzuschauen und den darauf folgenden Bürgerkrieg.

Abends waren wir gemeinsam im Irish Pub essen.

Samstag, 8.7

Am Vormittag schauten wir uns die Innenstadt Dublins an und den daran grenzenden Park St. Stephen‘s Green. Nachmittags fuhren wir in 20 Minuten mit dem Dart (Schnellbahn) nach Howth und unternahmen eine Wanderung durch den Hafen und die Klippen entlang, um schließlich im Summit Inn einzukehren. So konnten wir einige Eindrücke von der irischen Landschaft außerhalb Dublins gewinnen.

Sonntag, 9.7

Morgens trafen wir uns früh zum Frühstück und nahmen danach an einem Gottesdienst in der Christchurch teil; anschließend nahmen wir die Einladung zu Kaffee oder Tee an und danach noch ein wenig die Kirche besichtigen.

Um 15:00 haben wir uns dann alle versammelt und sind zum Flughafen gefahren.

Laura Tonia Knepper

Bilder