Berichte

   

Studienfahrt des Kunstkurses der Q1.2 nach Paris im Januar 2017

Am 26.01.2017 trafen wir uns voller Vorfreude am Hauptbahnhof in Düsseldorf, um mit dem Thalys-Zug für vier Tage in die kunstvolle Stadt Paris zu reisen. Nach nur vier Stunden Fahrt erreichten wir unser Ziel pünktlich um 12 Uhr. Zunächst konnten wir Paris noch nicht sehen, da wir direkt in die U-Bahn stiegen, um unser Hotel Mije zu erreichen. Im Viertel St. Paul angekommen, sahen wir endlich das erste kleine Stückchen von Paris und waren gleich begeistert, da wir alle zum ersten Mal  in Paris waren. mehr / Bilder

Bericht zur Exkursion vom 13.Januar 2017 der Kunstkurse der Q1 zum Wallraf-Richartz-Museum  Köln

Im dritten Stock des Museums präsentiert das Wallraf seine Gemälde von Meistern wie van Gogh, Cézanne, Renoir, Monet, Manet, Gauguin, Signac, Künstler, die allesamt Gegenstand des Kunstunterrichts waren. mehr

Romfahrt vom 04.10.-10.10.2016

Am Dienstag den 4.10 um 18.30Uhr trafen sich 17 Studierende und die Lehrer Herr Backes und Herr Schindler voller Vorfreude am Flughafen Köln-Bonn. Der Abflug in die ewige Stadt stand kurz bevor und war für 21.05Uhr vorgesehen, verschob sich allerdings um etwa zwei Stunden. Dadurch traf unsere Gruppe erst gegen 1 Uhr im Hotel an, wo sie freundlich von der Hoteldirektion empfangen wurde. Nach der Ankunft unternahmen einige Schüler noch einen Nachtspaziergang zum Kolosseum, der Großteil ging schlafen. mehr

Ausflug der Klasse 1a des Friedrich-Spee-Kollegs zum Aachener Dom

Am Morgen des 15.12.2015 versammelte sich die Klasse wie vereinbart um 09:45 Uhr vor der Schatzkammer des Aachener Domes. Wir waren sehr neugierig, was uns erwarten würde. Als unsere Führung begann, wurden wir positiv überrascht, wie beeindruckend die Gegenstände in der Schatzkammer waren. mehr

Studienfahrt nach Paris 2016

Anreise -Nach der Ankunft machten wir einen längeren Fußweg durch Paris. Das Ziel war der Louvre. Auf dem Weg gingen wir am Notre Dame vorbei und schauten uns das Gebäude sowohl von innen als auch von außen an. Dabei wurde über den Baustil der Gotik gesprochen und erklärt wie lange der Bau der Kathedrale ungefähr gedauert hat. Nach einem ca 1-Stündigen Aufenthalt gingen wir weiter zum Louvre, wo wir ein Stück zusammen gingen und uns dann je nach Interesse voneinander trennten. mehr

LK-Fahrt nach Dublin vom 27.-30.01.2016

Nach der Landung in Dublin gegen Mitternacht fuhren wir mit dem Airlink-Bus ins Zentrum zu un­serer Unterkunft ins Isaac's Hostel. Nach der Einteilung der Zimmer machten wir einen Spazier­gang zur O'Connell Street, um erste Eindrücke von der Stadt zu gewinnen. Dort stießen wir auf ein merkwürdiges Monument, The Spire genannt, welches zur Jahrtausendwende errichtet wurde. mehr

 

Exkursion in den Kölner Zoo

Am 20. Februar 2016 trafen wir uns um 10.30 Uhr am Haupteingang des Kölner Zoos. Im Fokus unserer Exkursion sollten die Primaten und die Evolution vom Menschenaffen zum Menschen stehen, daher führte uns unser erster Weg zum Madagaskar Haus, wo wir uns verschiedene Affen und ihre spezifischen Merkmale ansehen konnten. Wir bearbeiteten ein Arbeitsblatt über das Verhältnis von Arm & Beinlängen bei Affen mehr

 

Exkursion zum  Akademischen Kunstmuseum Bonn

Die Antikensammlung der Universität Bonn ist eines der ältesten Museen der Stadt Bonn. Schon bei der Gründung der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität im Jahr 1818 begann man mit der Planung und Einrichtung der Sammlung. mehr
 

Exkursion der Klasse E2B nach Köln

Am Mittwoch, den 15.04.2015, besuchte unsere Klasse, im Rahmen einer Exkursion, die in Köln liegende Synagoge und das ELDE-Haus. mehr

Studienfahrt London

Am Mittwoch den 28.01.2015 trafen sich die unternehmungslustigen Studierenden der damaligen H3 mit Herrn Segin und Herrn Hagel um 23:30 am Friedrich-Spee-Kolleg, um dort pünktlich von dem Reisebus des Unternehmens Mango-Tours abgeholt zu werden. Mit dem Bus ging es zum Hafen von Calais, wo leider bis 7:30 auf die Fähre nach Dover gewartet werden musste. Von dort aus ging es dann allerdings rasch nach London, so dass zur frühen Mittagszeit die Stadtrundfahrt losgehen konnte. mehr

Stadtführung durch Neuss

Die Studierenden der E1a nahmen am 26.02.2015 an einer Führung durch die Stadt Neuss teil.

Die Führung begann an einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, dem Qurinus- Münster. Dieses wurde nach dem Heiligen Quirinus benannt und ist nach wie vor ein wichtiger Pilgerort. mehr

Römisch Germanische Museum Köln

Am 04.03.2015 versammelten sich einige Schüler des Latein- Grundkurses H2 und des Leistungskurses, ebenfalls H2, am Römisch-Germanischen-Museum in Köln. Ich bin eine von ihnen. Als wir alle vollständig waren, mussten wir auch nicht mehr lange warten, bis unsere Museumsführerin Frau Dr. Schneider kam und uns herzlich begrüßte. mehr

  Biologie-Exkursion
Erster Rahmenpunkt unserer Exkursion war das Spee Kolleg in Neuss. Dort trafen wir uns um 9:00 Uhr, um unsere Fahrt in den Kölner Zoo gemeinsam zu starten. Hier wollten wir unser Wissen unseres Themas Humanevolution erweitern und am lebenden Objekt studieren.
mehr

Am 28.08.2014 besuchten der Biologie-Leistungskurs der H4 von Frau Ansorge und einige Studierende des Grundkurses das bei Düsseldorf gelegene Neanderthal-Museum. Das Thema „Humanevolution“ wurde uns hier unter sehr unterschiedlichen Perspektiven nahegebracht. mehr

Voller Vorfreude trafen wir uns am 30.09.2014 um 11:45 Uhr am Friedrich-Spee-Kolleg und wurden dort pünktlich mit dem Fernreisebus des Reiseveranstalters abgeholt. Auf dem Weg nach Rom kamen einige unvorhersehbare Verkehrsprobleme dazu, sodass wir erst nach 21 Stunden (11:00 Uhr) unser Hotel „Tempio di Pallade“ erreichten. Dort hatten wir die Möglichkeit unser Gepäck kurzfristig in einem separaten Raum unterzubringen, um schnellstmöglich zum Vatikan zu gelangen. Es lag auf der Hand, dass wir die Papstaudienz (die um 10:30 Uhr begann) verpassen würden, da unser Zeitplan durch die Verspätung nun sehr eng gestrickt war. mehr

Um 9 Uhr morgens starteten wir, der H3 Biologieleistungskurs von Herr Erkens, unsere Exkursion am Spee  Kolleg in Neuss, mit dem Ziel der Erft und ihrer einzelnen Abschnitte. mehr
Dienstag, den 25. Juni 2013, besuchte der Alt-Griechisch Kurs von Herrn Möller (E1 - WS 2013) die 31. Schultheaterwoche der Stadt Köln. Das offizielle Motto des ersten Thementages: „Ein Tag für Herrn A. - Komödien“, mochte unspektakulär klingen, doch bereitete uns sehr viel Freude, denn bei Herrn A. handelte es sich um den griechischen Komödiendichter Aristophanes. mehr
  Bilder zur Amsterdamfahrt 2013
Dienstag, den 25. Juni 2013, besuchte der Alt-Griechisch Kurs von Herrn Möller (E1 - WS 2013) die 31. Schultheaterwoche der Stadt Köln. Das offizielle Motto des ersten Thementages: „Ein Tag für Herrn A. - Komödien“ mehr

Deutsche Geschichte - der Aachener Dom und seine Schatzkammer

Am 10. Juli 2013 besuchte die E2a mit Herrn Schindler den Aachener Dom und dessen anliegende Schatzkammer. mehr

Experimente Selbstgemacht

Eine Lehrer – Studierenden  – Initiative zur Selbstanfertigung physikalischer Versuchsanordnungen am
Erzbischöflichen Friedrich-Spee-Kolleg, Neuss

mehr

 

Ausflug zum Kolumba Kunstmuseum des Erzbistums in Köln

Art is Liturgy - Kunst ist Liturgie

Am 14. Januar 2013 besuchte unser H3-Religionskurs mit Frau Ansorge das erzbischöfliche Kunstmuseum in Köln. mehr

Exkursion des Biologie-Leistungskurses des Erzbischöflichen Friedrich-Spee Kolles zu KölnPUB

Am 05.07.2012 ist Frau Pesch mit unserem Biologie-Kurs nach Köln angereist, dort haben wir das KölnPUB (das Kürzel PUB steht für Publikum und Biotechnologie) besucht. Frau Kiedrowski hat uns freundliche begrüßt und uns erst einmal die Institution vorgestellt und uns in die Methoden eingewiesen, die wir dann angewendet haben... mehr      Bilder

SHAKESPEARE WORKSHOP at the Globe Theatre

mehr     /     Bilder

Neandertal

Am Donnerstag, den 6. September 2012 besuchte der Biologie-Leistungskurs der H4 von Frau Ansorge das Neandertal-Museum in Mettmann. Dort erkundeten wir gemeinsam mit unserer Führerin die unterschiedlichsten Aspekte des Neandertalers.... mehr
  Studienfahrt nach Wien vom 14. bis 18. Juli 2012

Am Donnerstag, den 14. Juli haben wir uns um 15 Uhr am Flughafen Düsseldorf getroffen, um unsere Reise nach Wien anzutreten. Gegen 20 Uhr trafen wir ein.... mehr

Kunst-Exkursion Berlin

Der Kunstkurs der H2 des Friedrich Spee Kollegs unternahm vom 25.01.2012- 28.01.2012 eine Exkursion nach Berlin.
Am ersten Tag nahmen wir am Vormittag an einer Stadtrundfahrt durch Berlin-Mitte teil und verschafften uns so einen groben Überblick über die Stadt. mehr      Bilder


Exkursion in das Neanderthal Museum


Führung durch das Museum
-Erläuterung einzelner Fundstücke (Knochen, Waffen, Werkzeuge )
-Ausführungen über mögliche Arten der Lebensweisen des Neanderthalers
Workshop

mehr   Bilder

Der „Lumbricus"

Am 21.07.2011 machten die Stufen H2 und H3 unter der Leitung von Frau Pesch einen Ausflug mit dem Bio - Bus „Lumbricus". Wir trafen uns in dem bescheidenen kleinen Örtchen Eppinghoven an der dortigen Mühle, um die Gewässerqualität und die Gewässerstruktur der Erft zu untersuchen und ein paar der theoretisch im Unterricht gelernten Dinge praktisch anzuwenden. mehr Bilder

Exkursion ins Neandertalmuseum

Der Biologie - Leistungskurs mit Frau Pesch machte am 20.07.2011 eine Exkursion zum Neandertalmuseum in der Nahe von Düsseldorf. Der erste Tagesordnungspunkt war die Steinzeitwerkstatt.
mehr Bilder

Exkursion zum Gentechniklabor

Vorfeld: Wir, der Biologie-Leistungskurs der H2 (Jahrgangsstufe 12.2) des Friedrich-Spee-Kollegs Neuss, entschieden uns durch die Anregung unserer Lehrerin Frau Ansorge dazu, zusammen mit dem Leistungskurs der H4 (Jahrgangsstufe 13.2) einen Besuch im Gentechniklabor „Köln PuB“ (Publikum und Biotechnologie) zu unternehmen. mehr Bilder

Ausflug der Klasse 2c, Semester E2, ins Römisch-Germanische Museum in Köln

Am 21.7.2011 trafen wir uns um 11 Uhr an der alten Pforte des römischen Nordtores vor dem Kölner Dom. Nachdem die Letzten ihr Frühstück gegessen hatten, liefen wir gemeinsam das kurze Stück zum Museum. mehr
 

Helmut Wageners Mathematik-LK wandert im Hohen Venn

An einem Julitag im Jahr 2011 sind um 8.30 Uhr 10 Studierende des Mathematik-LK ins Hohe Venn aufgebrochen. Schon das Knacken in den Ohren beim Anstieg zum höchsten Berg Belgiens erinnerte uns daran, dass der Luftdruck nach der barometrischen Höhenformel merklich abgenommen hatte. mehr  Bilder

 

 

Exkursion nach Aachen

Anlass der eintägigen Exkursion nach Aachen war, die im Geschichtsunterricht im zweiten Halbjahr erworbenen theoretischen Erkenntnisse über Karl den Großen auszubauen. Hierzu wurde für fünf Euro pro Person eine zweistündige Stadtführung durch die Altstadt von Aachen gebucht, an der etwa 35 Mitschüler teilnahmen. Die Anreise wurde größtenteils über Fahrgemeinschaften realisiert. mehr

Im Wortlaut: Abiturrede im Sommersemester 2011

Andrea Kühn, Abiturientin im Sommersemester 2011, hielt bei der festlichen Überreichung der Abiturzeugnisse am 1. Juni 2011 die Rede der Studierenden. mehr
 

Mit dem Griechisch-Kurs bei Ikarus

Als uns die Überlegung kam, ins Theater zu fahren, mussten wir uns schnell entscheiden, da es nur noch Zusatzvorstellungen gab, am Wochenende rund um den 28.05. mehr

 

Kunstkurs Barbara Tappeser

Aus dem  Vorwort des Editionshefts, das mit der finanziellen Hilfe des Fördervereins erstellt werden konnte: „Wir freuen uns, Ihnen im Rahmen einer kleinen Grafik-Edition Auszüge aus dem Kunstunterricht präsentieren zu können. Dabei sind, mit viel Experimentierfreude und Entdeckerlust an den unterschiedlichen Techniken, aussagekräftige Holzschnitte und Radierungen zu den unterschiedlichsten Themen entstanden.“ mehr

„Niemals geht man so ganz …“ - Barbara Tappeser und Dr. Jutta Klingen scheiden aus dem aktiven Schuldienst aus

Am Freitag, dem 28.01.2011, war es soweit: Barbara Tappeser, die bis 2010 erste Vorsitzende des Fördervereins war, und Dr. Jutta Klingen verabschiedeten sich aus unserem Lehrerkollegium. mehr
 


Voller Vorfreude trafen mittwochs pünktlich um 14.30 Uhr alle 13 Latein-Leistungskursler aus verschiedenen Stufen des Friedrich-Spee-Kollegs am Düsseldorfer Flughafen ein, um unter der fachkundigen Leitung ihrer Lateinlehrer Frau Vorloeper und Herrn Möller in Rom auf die Spuren der alten Römer und vergangener Zeiten zu gehen. mehr

Bilder

Am 4. September 2010 fand die 23. ordentliche Mitgliederversammlung in den Räumen des Friedrich-Spee-Kollegs statt.   mehr